Herzlich willkommen bei HIP

"Sobald die Gleichgültigkeit zum täglichen Brot wird,

verhungert die Menschlichkeit." (Ernst Ferstl)

 

HIP - Hungerhilfe in Pegnitz e.V. - ist ein gemeinnütziger Verein, der als Aktionsgruppe der

Deutschen Welthungerhilfe durch die Bildung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen

Hunger und Armut in den ärmsten Ländern der Welt bekämpfen will.

 

_____________________________________________________________________________

Die Kinder des Kindergartens in Auerbach haben HIP zum wiederholten Male die anlässlich des St.-Martin-Umzuges gesammelten Spenden für die Schulspeisung in Burundi übergeben.

Herzlichen Dank

AKTUELLES:

  

Wieder HIP - Weihnachtskarten zugunsten der Schulspeisung in Burundi

 

 Die Pegnitzer Aktionsgruppe der Welthungerhilfe bietet auch dieses Jahr kunstvoll gestaltete Weihnachtskarten mit einem bekannten örtlichen Motiv an.

 Eva Thiele, Kunsterzieherin am Gymnasium Pegnitz und renommierte Künstlerin aus Oberailsfeld, hat sich diesmal die Troschenreuther Kirche St. Martin ausgesucht und eine eher ungewohnte Perspektive gewählt. Den Mittelpunkt ihres Aquarells bildet der markante Turm mit seiner Zwiebelkuppel.

Das Aquarell zeigt die Kirche in idyllischer winterlicher Atmosphäre, erhellt durch das Mondlicht und erleuchtet vom weihnachtlichen Kometen über dem Kirchenschiff.

Wie in den Jahren zuvor lebt der Kartenverkauf von HIP davon, dass man im Zeitalter der elektronischen Kurznachrichten gerade zur Weihnachtszeit die persönlichen handgeschriebenen Grüße im Rahmen einer liebevoll gestalteten Karte durchaus noch schätzt. Zudem tut man Gutes, denn der Erlös dieser Weihnachtskartenaktion wird von der Pegnitzer Aktionsgruppe wieder in vollem Umfang für das Schulspeisungsprojekt der Welthungerhilfe in Burundi gespendet.

 

Einzelne Karten mit Umschlag sind voraussichtlich ab Samstag (1.12.) zum Preis von € 1,50 (ab 10 Karten für € 1,20) erhältlich in Wellhöfers Weinladen, bei Schreibwaren Wöckl-Löhr, in der Bäckerei Schorner (Brot und Buch, Lindenstraße) sowie in der Wagneria.

Größere Bestellungen bitte per Email an GWittke@t-online.de (oder telefonisch unter 09241-5966).

Auch das Original-Aquarell von Eva Thiele (ohne Rahmung) kann käuflich erworben werden. Angebote ab 70 Euro bis zum 18.12. (12.00 Uhr) an GWittke@t-online.de.

  



UNSER PROJEKT

Schulspeisung in Burundi
Zur Bekämpfung von Hunger und Armut in einem der ärmsten Länder der Welt, in Burundi,
unterstützt HIP die Schulspeisung an Grundschulen in der Provinz Kirundo.